Radio rasik.de beim Wettbewerb „Wege ins Netz 2007“ lobend erwähnt

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie richtet den Wettbewerb „Wege ins Netz“ aus. Ausgezeichnet werden vorbildliche Beispiele von Initiativen und Projekten, die die Bevölkerung zielgruppengerecht und erfolgreich an das Internet heranführen. Beim diesjährigen Wettbewerb wurde rasik.de von der Fachjury beim Sonderpreis „Migration“ lobend erwähnt: „Jugendliche lernen, wie Radio gemacht wird. Das Programm wird von deutschen und russischen Jugendlichen aktiv und selbstständig mitgestaltet. Das Projekt hilft bei der beruflichen Orientierung, indem es die Interessen und die Fähigkeiten der jungen Menschen weckt. Der Rundfunksender sendet sowohl in deutscher als auch in russischer Sprache. Teilnehmer bekommen auch Hilfe bei schulischen Problemen und beim Einstieg ins Berufsleben, z. B. durch Bewerbertraining.
Broschüre zum Wettbewerb mit der Kurzvorstellung von rasik.de (PDF)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.