OK-TV Ludwigshafen und CoLab bilden weitere Jugendliche Verbund aus

Erneut bilden CoLab und OK-TV Ludwigshafen zwei benachteiligte Jugendliche im Medienbereich aus. Die Azubis arbeiten in verschiedensten Projekten mit wie u.a. in der Redaktion des Ausbildungs-TV-Magazins „eben.pfalz“. Aktiv beteiligen sich die Azubis auch an der TV-Dokumentation der Ludwigshafener Festspiele und der Erstellung von Fernsehfassungen des Intendanten des Theaters im Pfalzbau, Hansgünther Heyme. Durch die spezielle Förderung bei CoLab erhalten auch Jugendliche, die kein Abitur haben die Chance ihre Berufsausbildung erfolgreich zu bestehen. Die Jugendlichen aus dem Verbund gehören zu den wenigen angehenden Mediengestalter Bild und Ton ohne gymnasialen Abschluss.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.