CoLab Recording wird mit LOS-Mitteln gefördert

Mit unserem jüngsten Projekt CoLab Recording arbeiten wir mit dem Jugendcafé Speyer-Nord zusammen. Dort können Jugendliche ihre eigenen HipHop-Tracks aufnehmen. Die jungen Menschen schreiben ihre eigenen Texte, CoLab bringt Beats und Equipment mit. Damit erreichen wir auch „schwierige“ Jugendliche. Dieses Projekt wird im Rahmen der Sozialen Stadt Speyer-Nord mit LOS-Mitteln (Lokales Kapital für soziale Zwecke) gefördert. Mit dieser Unterstützung haben wir einen erfahrenen Künstler eingestellt, der bei den Jugendlichen sehr gut ankommt. Ein erster Pilot im Jugendcafé Speyer lief Erfolg versprechend. Die Ergebnisse des Projekts werden bei „Spass uff de Gass“ der interessierten Öffentlichkeit präsentiert (Video).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.